das projekt

GospelRock – das ist mitreißend eindrucksvolle, stimmgewaltige Musik von Chor und Band, die dem Zuhörer bis tief unter die Haut geht.

Die Mitwirkenden - ca. 25 SängerInnen, 4 Bandmitglieder und Techniker - kommen aus allen Teilen des Freistaates Thüringen. Was 1993 als Jugendchor begann ist mittlerweile stimmlich und musikalisch „erwachsen“ geworden. Auch die Musiker sind als Einheit zusammengewachsen - Fundament hierfür sind die gemeinsame Liebe zur Musik und der Glaube sowie das gemeinsame Ziel zu zeigen, dass weder Gospel noch der Glaube aus der Mode gekommen sind.

Zu hören gibt es Gospels und Spirituals im garantiert ganz eigenen Stil von GospelRock. Der passionierte Chorleiter und studierte Jazzsänger Oliver Debus arrangiert dabei eigenkomponierte Songs und verpasst altbekannten Gospelklassikern ein völlig neues Gesicht. Die musikalische Bandbreite reicht von Gospels und afrikanischen Traditionals über Soul und Jazz bis hin zur Rock- und Popmusik. Kombiniert mit der Energie von Chor und Band sowie den stimmgewaltigen Solisten entsteht ein absoluter Leckerbissen für die Ohren. Der Sound ist mal rockig, mal sanft, behält dabei aber stets seinen ehrlichen, groovigen und individuellen Sound.

Das Projekt GospelRock arbeitet vorwiegend ehrenamtlich. Trotzdem überzeugen die Mitwirkenden durch professionelle, qualitativ hochwertige Darbietung. Die Energie jedes Einzelnen verbunden mit der gemeinsamen Liebe zur Musik und dem Glauben tun ihr Übriges, um den Zuhörer in den Bann zu ziehen. Zehntausende Konzertbesucher aller Altersgruppen konnten GospelRock bereits live erleben - in großen und kleinen Kirchen, bei Festivals und überregionalen Events, in Rundfunkübertragungen oder auch bei Konzerten in Zusammenarbeit mit bekannten und zum Teil internationalen Musikern. Im Jahr 2007 gewann GospelRock im bundesweiten „Grand Prix der Chöre“ für Thüringen den dritten Platz. 


Gospelrock hat im Laufe des Bestehens vier CDs herausgegeben. 
"Gospelrock", "Pilgrims Remake", "Arise", "Rainbow Session". Zurzeit sind die beiden letzteren erhätlich. 
Als Dienstleistung stellt Gospelrock Technik und/oder Erfahrung für andere Musiker, Projekte, Veranstalter zur Verfügung. 
Dies beeinhaltet Unterstützung in der Planung und Durchführung sowie Beschallung von Veranstaltungen. Wir verfügen über breite Erfahrung im Bereich Stimme, Instrumentalabnahme und Beschallung akustisch schwieriger Räumlichkeiten und über entsprechendes Equipment. 
Am Liebsten beschallen wir natürlich unsere eigenen Konzerte. :)